Skip to content

»Junj Andréitsch wand sich durch das Labyrinth der Gassen, er hatte vergessen, wie oft er von einer Straße in die andere eingebogen war, als plötzlich ein Schneetreiben einsetzte, verbunden mit einem jener Stürme, die sich auf dem offenen Felde in ihrer ganzen Gewalt ausbreiten und austoben können, während sie sich in der Stadt und in den Sackgassen verirren und verfangen.« – ausgewählt von Karl

 Anne Ehrhardt